Impressum

Herausgeber:

Diplom-Kaufmann
Wolfgang M. Köneke

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

Achterstraße 27
28359 Bremen
Tel: 04 21 | 340 170
Fax: 04 21 | 340 1717
E-Mail: wp.stb@datevnet.de

Verantwortlich für redaktionelle Inhalte:

Diplom-Kaufmann
Wolfgang M. Köneke

USt-ID-Nr.:
DE 114479609

Gläubiger-Identifikationsnummer im SEPA-Lastschriftverfahren:
DE14WMK00000087017


Steuerberater:

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Bremen
Am Wall 192
28195 Bremen
Postfach 10 51 80
28051 Bremen
Tel: 04 21 / 36 50 70
Fax: 04 21 / 36 50 7-20
E-Mail: info@stbkammer-bremen.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Bremen) erworben. Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Bremen eingesehen werden, diese finden Sie auch auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de). 


Wirtschaftsprüfer:

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Wirtschaftsprüferkammer Berlin
Rauchstraße 26
10787 Berlin
Postfach 30 18 82
10746 Berlin
Tel: 030 / 72 61 61-0
Fax: 030 / 72 61 61-212
E-Mail: admin@wpk.de

Der Berufstand der Wirtschaftsprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
b) Wirtschaftsprüferordnungs-Änderungsgesetz (WPOÄG)
c) Berufssatzung WP/vBP (BS WP/vBP)
d) VO 1/1995 und VO 1/2005
e) Prüfungsstandards und -hilfen des IDW
f)  Satzung für Qualitätskontrolle
g) Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung

Die berufsrechtlichen Regelungen können auf
der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer
(www.wpk.de) eingesehen werden.

Angaben gem. DL-InfoV:

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der
HDI Versicherung AG.

Adresse:
Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln

Räumlicher Geltungsbereich:
Europäische Union

Die Berufshaftpflichtversicherung genügt mind.
den Anforderungen der § 67 StBerG, § 51 ff. DvStB
und § 54 WPO in Verbindung mit der WPBHV.

Es gelten die Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften nach dem jeweiligen aktuellen Stand.